Greenpeace // Tiger Tour

Unser Einkaufsverhalten wirkt sich auf die Überlebenschance der letzten rund 400 Sumatra-Tiger aus. Mit einer multimedialen Ausstellungstour haben Greenpeace CEE und DER MEDIENBAYER im Sommer 2014 in ganz Österreich über den Zusammenhang von Palmöl, dem indonesischen Regenwald und dem Aussterben des Sumatra Tigers informiert.

Als Eye-Catcher diente ein überdimensionaler Tigerkopf, umgeben von einer kunstvoll gefertigten Regenwaldkulisse. An den vier Stationen der Erlebniswelt erhielten die Passanten Einblicke in die Palmöl-Problematik.

Gestalterisches Highlight der Wanderausstellung war ein interaktives Exponat mit Objektinteraktion: Eine Tigerfigur wurde auf einem Touchscreen in verschiedene Bereiche einer Regenwaldgrafik verschoben – das Exponat reagierte darauf und visualisierte die verschiedenen Bedrohungen für den Lebensraum des Tigers.

Aufgaben des MEDIENBAYERs:
– Ausstellungsplanung
– 3D-Entwurf der Exponate
– Interaktionsdesign
– Screendesign
– 3D- und 2D-Animationen für das Medienterminal
– Vollständige Programmierung des Exponates in Flash AS3
– Betreuung der Ausstellung auf der Straße

Zu den Presseberichten über die Tiger Tour

Unterzeichnen Sie die Petition zum Schutz des Sumatra-Tigers!